Neue Notizblöcke

Posted on in Allgemein, Buchbinden, Grafik-Design, Papierprodukte, Typographie, Verpackungsdesign.

Die letzten Tage habe ich mich daran gemacht neue Notizblöcke zu entwerfen. Einige mit Designs die meine Kunden schon als Stempel kennen, wie beispielsweise den Stempel mit kleinem immerwährenden Kalender, andere mit ganz neuen Designs. Neben den regulären DIN Formaten gibt es in meinem Shop auch eine größere Auswahl an Notizblöcken die ungewöhnliche Formate haben – einfach weil ich so etwas liebe! Es muss ja schließlich nicht alles der Norm entsprechen. ;)

Nun steht stylischen Notizen nichts mehr im Wege. Im Gegenteil, nun können auch Planer, Journal, Tagebuch und Scrapbook in den Genuß von reichlich Abwechslung kommen.

Die kleinsten meiner Notizblöcke sind im Moment die Ticket-Blöckchen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und jede Farbe hat ein eigenes Ticket-Design aufgedruckt. Die größten Notizblöcke sind DIN A4 groß. Darunter auch ein Schreibblock mit Briefpapier, mit einem delikaten handgezeichneten Rankendesign, das als Endlosmuster um das Oval in der Mitte verläuft.

Im Video sind folgende Notizblöcke zu sehen: Notizblock “Perpetual square” bei dem man im oberen Teil eine Uhrzeit und ein Datum spielerisch eintragen kann und den restlichen Platz für eine Notiz zur Verfügung hat. Danach ist der Notizblock “To-From-Message” zu sehen. Auch hier hat man Optionen um ein Datum sowie einen Rezipienten einzutragen und eine Nachricht im karierten Teil des Blocks. Mit der “Magenta Stepp-Lineatur” hat man einen rosafarbenen Notizblock der weder im Format noch in der Lineatur einer Norm folgt. Der vierte Block “Small perpetual” bietet ebenfalls die Möglichkeit ein Datum zu markieren, hat aber ansonsten viel Freiraum für Notizen, Skizzen oder liebe Worte. Der fünfte Notizblock der im Video zu sehen ist heißt “Meet with” und ist eine sehr minimalistische Variante eines Terminblocks.

Auch wenn ich diese neuen Notizblöcke sehr mag, kann ich versprechen das es nicht die letzten neuen Designs gewesen sind. Wir wollen in unserer analogen Papierliebe ja keine Langeweile aufkommen lassen!

Alles Liebe

-Franziska-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

64 + = 67

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.