Muttertag steht vor der Tür

Posted on in Buchbinden, DIY, Papierprodukte, Stempel, Verpackungsdesign.

SAMSUNG DIGITAL CAMERANeben den traditionellen Blumen als liebevolle Geste für die Mütter dieser Welt gibt es auch sehr schöne andere Aufmerksamkeiten, die man seiner Mama zukommen lassen kann.

Wie wäre es mit einem selbst zusammengestellten Notizen-Set? SAMSUNG DIGITAL CAMERAAus fliederfarbenem Fotokarton habe ich eine kleine Schachtel gebaut, die meine kleinen Geschenke beinhalten wird. Auf dem Deckel der Schachtel ist ein kleiner Kranz aus Blüten aufgestempelt in dem später der Vorname in handgeschriebener Calligraphy stehen wird. Mit dem Blüten-Stempel habe ich Transparentpapier bestempelt und es als Umschlagpapier verwendet, womit die Schachtel ausgekleidet wird.

Als Inhalt gibt es ein Raindrops-Heftchen und einen Diamant-Notizblock. Eine Karte mit Umschlag darf natürlich nicht fehlen. Auf den Bildern ist es leider nicht so gut zu erkennen: Die Karte ist mit einem Negativ-Druck von Farnpflanzen handbedruckt und partiell mit Glanzeffekten versehen. Ein schmales Satinbändchen hält Karte und Einleger zusammen. Der Umschlag ist ebenfalls handgefertigt, aus weißem 135g/m² Papier. Auf der Vorderseite ist eine Reihe von Blumen herausgeplottet.
Als kleines Gimmick liegen weiße Karton-Schmetterlinge als eine Art Konfetti mit in der Schachtel.

Sollten bis zum Muttertag plötzlich alle Blumenläden in der Gegend verschwunden sein, bin ich zumindest gewappnet!

 

Liebe Grüße,

-ema-

2 Gedanken zu „Muttertag steht vor der Tür

  1. Malina Becker

    Hi Eva,

    tolle Sachen, die du da machst. Hätte aber eine andere Frage: du hast bilder gemacht auf dem man einen grüne Unterlage sieht mit Kästchendrauf. Ich brauch unbedingt so eine. Wo hast du dei denn her??
    Danke!!!

    Antworten
    1. emadam Beitragsautor

      Hallo Malina,

      du meinst wahrscheinlich die selbstheilende Schneidunterlage/Schneidmatte. Die bekommst du in jedem gut sortierten Bastelgeschäft, im Künstlerbedarfshandel oder auch bei Amazon. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichem Aufdruck. Meine ist schon recht alt und ich weiß leider nicht mehr wo ich sie gekauft habe.

      Liebe Grüße,

      -Ema-

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

60 + = 63

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.